Die Trainerin

Mein Name ist Melanie Schütt, ich bin ein gebürtiges Nordlicht und lebe mit meinem Mann und unseren zwei Hunden in einem Häuschen im schönen Bredenbek.

Bevor ich mich selbstständig gemacht habe, habe ich zwei Berufsausbildungen abgeschlossen (Zimmerin & Groß- und Außenhandelskauffrau).

Im August 2015 habe ich dann meinen Traum verwirklicht und meine eigene Hundeschule gegründet.
Mit Hunden und Menschen zu arbeiten bereitet mir unglaubliche Freude.

Ich habe als Hundebesitzerin nie das gefunden, was ich mir meine Hunde und mich gewünscht habe - einen verständnisvollen Umgang mit uns als Team. Und genau das möchte ich ändern!

Ich möchte eine Anlaufstelle sein, in der jedes Hund-Mensch-Team so genommen wird, wie es ist. Ich möchte mit genau diesen Persönlichkeiten ein Konzept erarbeiten, um das gewünschte Ziel zu erreichen.
Ich möchte keine Charaktere brechen und nach Schema "F" etwas abarbeiten, ich möchte Harmonie in die Beziehung ziwschen Hund und Mensch bringen, eine Bindung herstellen, sie verstärken und dafür sorgen, dass die einzelnen Charaktere einen gemeinsamen Weg in die Zukunft finden. Gewalt, sei es physische, wie psychische, sind bei mir ein absolutes NoGo!
Der einzige Weg zueinander zu finden ist sich gegenseitig zu verstehen und ich helfe beim übersetzen.

...wenn Du nach einer artgerechten Ausbildung für Deinen Hund suchst, in der der Hauptaugenmerk auch wirklich auf Euch als Team liegt. Überforderte Hunde, Zwang und Druck wirst Du bei mir nicht finden. Jedes Team erhält eine ganz individuelle Behandlung.
Ich nehme, was Ihr mir bietet und wir finden gemeinsam einen Weg, um Euer Ziel zu erreichen. Und der Spaß steht dabei immer im Vordergrund!

Du entscheidest Dich für mich, ...

Meine Wegbegleiter

Maya

Hugo

geb. August 2011
Belgischer Schäferhund / Harzer Fuchs
Tierschutzhund
ausgebildeter Mantrailer (in Rente)


Maya ist und das kann ich ohne Wenn und Aber behaupten,

mein Seelenhund. ♥
Seit Juni 2012 ist sie an meiner Seite und sie hat mir definitiv mehr beigebracht, ich jemals bei einem Seminar lernen werde.
Ihre sensible Art hat mich genauer Hinsehen lassen und heute weiß ich:
Es war absolut richtig auf mein Bauchgefühl zu hören und einen eigenen Weg einzuschlagen.
Sie hält das Leben für mich in der Waage, zeigt mir, wenn ich zu gestresst bin, zu hektisch bin und holt mich immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.

geb. März 2019
Zwergrauhaarteckel
Zwingername: Festus-Floh von den Kesselsteinen

in Ausbildung


Hugo ist seit Pfingsten 2019 bei uns in der Familie und hält unseren Alltag ordentlich auf Trapp.
Mit ihm erlebe ich eine Zeit, die ich mit Maya nicht verbringen konnte - die ersten Wochen, Monate sind so besonders.
Maya und Hugo könnten unterschiedlicher nicht sein und so zeigt mir der Kleine täglich neue Wege auf, mit neuen Herausforderungen klar zu kommen.

Mein Motto:
Man bekommt immer den Hund, den man braucht, nicht den, den man will.